Fünf Gründe, warum sich die Wahl doch lohnt

stift

+++ Achtung +++ Diese Darstellung ist nicht die offizielle Meinung der Piratenpartei +++

1. Jede gültige Stimme hebt die 5-Prozent-Hürde. Mach es der FDP schwer in den Bundestag zu kommen!

2. Die Parteien werden erst ab 0,5 Prozent der Stimmen finanziell für ihren Wahlkampf entschädigt. Hilf mit, dass die Nazis kein Geld sehn! Hilf mit, dass deine Lieblingspartei viel Geld sieht und weiterarbeiten kann, auch wenn sie nicht im Bundestag sitzen wird!

3. Überraschung: Es könnte sich lohnen, Parteien aus ganz einfachen Gründen zu wählen. Man muss ja nicht immer kompliziert denken:

– Du bist Hotelbesitzer: Die FDP senkt dir die Steuern und erlaubt es dir, Hungerlöhne zu zahlen.
– Dir ist Umweltschutz wichtig: Wähl die Grünen.
– Du willst mit einer Herdprämie deine Studiengebühren zahlen: Willkommen bei der CDU.
– Du bist konsequent gegen Kriegsbeteiligungen Deutschlands: Die Linke auch.
– Du willst vor Totalüberwachung geschützt werden: Wähl Piraten.
– Mutti nervt dich: Wähl die SPD und du kriegst Peer.

4. Du bist ein Held, weil du die Demokratie rettest.

5. Es könnte lustig sein. Wähl DIE PARTEI, das ist unbedenklich. Schafft sie 0,5 Prozent, gibt’s bestimmt eine fette Party und sie werden sicher auch sonst eine Menge lustigen Quatsch machen.

Das Foto ist von Dennis Skley und steht unter der Lizenz CC BY-ND 2.0.

Was denkst du?

Bitte benutze Gravatar!

Nimm Kontakt zu uns auf!
  1. *erforderliches Feld
 

cforms contact form by delicious:days

x Kontakt