REFUGEES Welcome!

UNHCR1140_320

Die Piratenpartei Mecklenburg-Vorpommern ruft ihre Mitglieder, Freundinnen und Freunde dazu auf, sich am Wochenende an der Demonstration »Refugees welcome – Solidarität mit Flüchtlingen« zu beteiligen. Die Demonstration beginnt am Sonnabend, dem 19. Oktober um 14 Uhr auf dem Rostocker Saarplatz. Sie wird von mehreren antifaschistischen und antirassistischen Gruppen aus Mecklenburg-Vorpommern organisiert.

Die Piratenpartei Deutschland steht für eine offene, freie und pluralistische Gesellschaft ein, in der verschiedene Kulturen, Weltanschauungen und Religionen friedlich gemeinsam leben können. Wir setzen uns deshalb für eine solidarische und menschenwürdige Asylpolitik ein, die am Wohl und Schutz der asylsuchenden Menschen interessiert ist und auf Instrumente zur Abschreckung, Isolation und Diskriminierung ausnahmslos verzichtet. Asylpolitik muss immer an humanitären und nicht an nationalstaatlichen oder wirtschaftlichen Interessen ausgerichtet sein.

Flüchtlinge brauchen unsere Unterstützung. Sie haben ein Recht auf Menschenwürde, Zugang zu existenzsichernden Sozialleistungen und Gesundheitsfürsorge, Bewegungsfreiheit und ein faires Asylverfahren. Die Europäische Union muss dringend Maßnahmen treffen, um Flüchtlingen eine sichere Grenzüberquerung zu ermöglichen, besonders auch auf dem Mittelmeer. Statt einer tödlichen Abschottungspolitik brauchen wir eine menschliche Willkommenskultur. Es ist Aufgabe der gesamten Gesellschaft, dafür zu sorgen. Dafür wollen wir am Sonnabend demonstrieren.

Weiterführende Informationen

Demonstrationsaufruf
Facebookseite der Demonstration
Programm der Piratenpartei zur Flüchtlingspolitik

Das Foto ist von Garrett Ziegler und steht unter der Lizenz CC BY-NC-ND 2.0. Es zeigt das Nyakabande Refugee Camp in Uganda.

Was denkst du?

Bitte benutze Gravatar!

Nimm Kontakt zu uns auf!
  1. *erforderliches Feld
 

cforms contact form by delicious:days

x Kontakt