Vorratsdatenspeicherung – verdachtsfrei – anlasslos – nutzlos

Am 13. Oktober beteiligen sich die Piraten in Mecklenburg-Vorpommern am Aktionstag gegen die Vorratsdatenspeicherung. Anlass ist die am folgenden Montag stattfindende Anhörung vor dem Petitionsausschuss des Bundestages. Mehr als 60000 Menschen hatten eine Petition gegen die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung unterzeichnet und die Anhörung so erzwungen.

Doch was ist der Grund für den Widerstand?

Es gibt Menschen, die könnten vermutlich mehr über … weiterlesen →

Piraten-Bürgermeister setzt mehr Transparenz durch

In den Reihen der Piratenpartei Mecklenburg-Vorpommern arbeiten inzwischen auch einige Kommunalpolitiker, wie der Bürgermeister der Gemeinde Eixen (Landkreis Vorpommern-Rügen), André Bonitz. Oft werden die Visionen der Piratenpartei auf kommunaler Ebene in Frage gestellt, dabei werden Argumente in der Form »zu teuer, zu aufwändig, zu transparent« aufgeführt. Trotz all dieser Bedenken hat André Bonitz in der Gemeinde Eixen erreicht, dass dort … weiterlesen →

Mitglieder wollen ständig tagen

Am 2. Oktober trafen sich im Restaurant Lenk’s die Rostocker Piraten zu ihrem wöchentlichen Stammtisch, um über politische Themen zu diskutieren und ihre politische Arbeit zu organisieren.

Diesmal jedoch stand ein völlig neues Thema auf dem Plan. Die Piratenpartei in Mecklenburg-Vorpommern plant, sich ab 2013 ständig im Internet zu treffen, um dort verbindliche Positionspapiere zu aktuellen Themen schnell und flexibel … weiterlesen →

Nimm Kontakt zu uns auf!
  1. *erforderliches Feld
 

cforms contact form by delicious:days

x Kontakt