Nach Thüringenwahl: Parteien der Mitte müssen endlich Auseinandersetzung mit der AfD führen

Bislang wurde der Kampf gegen die AfD und ihre Umtriebe Nicht-Regierungs-Organisationen und Einzelpersonen überlassen.

Die Parlamentsparteien der Mitte waren sich zu fein gegen die Gegner unserer offenen Gesellschaft anzutreten oder haben erfolglos versucht mit ordnungsrechtlichen Maßnahmen gegen sie vorzugehen oder dachten eine allgemeine Ächtung würde reichen.
Wielange wollen die Parteien der Mitte noch abwarten ? Bis es nicht mehr zum Regieren reicht ?
Sich weiter zu verweigern ist keine Alternative.

Was denkst du?

Bitte benutze Gravatar!

Nimm Kontakt zu uns auf!
  1. *erforderliches Feld
 

cforms contact form by delicious:days

x Kontakt