Welttag gegen Internetzensur: Die Feinde des Internets

Die »Reporter ohne Grenzen« werden am 12. März ihren jährlichen Bericht über die »Feinde des Internets« veröffentlichen.

Sie zählen auf, in welchen Ländern Journalisten, Aktivisten und Blogger wegen ihrer Berichterstattung zensiert, bedroht oder getötet worden sind. »Doch was hat das mit uns in Europa zu tun?«, mag sich manch einer […]

weiterlesen ›

Leistungsschutzrecht – Katastrophe für Verleger und Internetnutzer

Das umstrittene Leistungsschutzrecht (Gesetzentwurf, geänderte Fassung) hat den Bundestag passiert. Die Parlamentarier beweisen nach Ansicht der Piratenpartei Deutschland damit ein weiteres Mal, dass lobbygetriebene Interessenpolitik vor sachpolitischen Verstand geht. Dazu Bruno Kramm, Urheberrechtsbeauftragter der PIRATEN und bayerischer Spitzenkandidat für die Bundestagswahl:

»Das Leistungsschutzrecht ist kein Gesetz, sondern eine Beruhigungspille für Verleger. Der deutsche Alleingang […]

weiterlesen ›