Tag "Drogenpolitik"

CDU lernt in der Drogenpolitik nichts dazu

Der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernd Schubert, hat sich dafür ausgesprochen, die uneinheitlichen Regelungen der Bundesländer für den geduldeten Eigenbedarf von Cannabis einheitlich auf 6 Gramm zu verringern. Die CDU strebt hier eine Ausweitung der Kriminalisierung von CannabiskonsumentInnen an, und macht damit erneut eine Rolle rückwärts – entgegen aller fortschrittlichen internationalen Entwicklungen der Drogenpolitik.

Die Piraten fordern auf dem … weiterlesen →

Nimm Kontakt zu uns auf!
  1. *erforderliches Feld
 

cforms contact form by delicious:days

x Kontakt