OptOutDay – Trag Dich aus!

Der Staat als Adressenhändler? Was vielen unvorstellbar erscheint, und was viele auch nicht wissen – das ist längst Realität.

Jeder ist verpflichtet, dem Meldeamt seine persönlichen Daten mitzuteilen – unter anderem Name, Geburtstag, Anschrift, sowie Informationen zu Kindern, Familienstand und Konfession. Wer nicht widerspricht, gibt diese Daten zum Verkauf frei. Adressbuchverlage, politische Parteien und auch […]

weiterlesen ›